In Breithardt fand die Kreisendrangliste 2020 statt. In den einzelnen Klassen wurde Jeder gegen Jeden gespielt, so dass die Spieler an einem Tag bis zu 11 Einzel bestreiten mussten. Es ging nicht nur um den Pokal, sondern auch darum, sich für die Bezirksvorranglisten zu qualifizieren.

Bei den Jungen J15 hatten sich 12 Teilnehmer für die Endrunde Qualifiziert. Hier setzte sich am Ende Cristian Macellaro (TV 1861 Bad Schwalbach)durch aufgrund des besseren Satzverhältnis (1 Satz) vor Mark Baumann (TG 1899 Oberjosbach)

Jungen 15: 1. Cristian Macellaro (TV 1861 Bad Schwalbach / 10:1 / 31:4), 2. Mark Baumann (TG 1899 Oberjosbach / 10:1 / 32:7), 3. Karl Hoffmann (TV 1861 Bad Schwalbach / 8:3 / 28:16), 4. Patrick Wünsch (TG 1899 Oberjosbach / 7:4 / 23:14), 5. Tim Presser (TV 1861 Bad Schwalbach / 7:4 / 24:18), 6. Jonathan Heyer Familia (TV 1861 Bad Schwalbach / 7:4 / 25:19), 7. Simon Strith (SV 1934 Hallgarten / 5:6 / 22:25), 8. Janick Ommert (SG 1956 Wambach / 4:7 / 17:25), 9. Maxim Seelbach (TV 1861 Bad Schwalbach / 3:8 / 13:26), 10. Levin Krämer (SG 1956 Wambach / 2:9 / 14:30), 11. Raphael Hanold (TV 1861 Bad Schwalbach / 2:9 / 10:30), 12. Leander Temelli (TG 1899 Oberjosbach / 1:10 / 6:31)
Jungen J15

Bei den Jungen J11 hatten sich 7 Spieler für die Endrangliste qualifiziert. In einem starken und ausgeglichenen Feld ging es sehr spannend zu. Am Ende gab es zwei Spieler mit einem Spielverhältnis von 6:1. So dass hier das Satzverhältnis entschied. Erster wurde Lasse Raab (SV 1913 Erbach) vor Tino Seidel (TV 1861 Schwalbach)
Jungen 11: 1. Lasse Raab (SV 1913 Erbach / 5:1 Spiele / 16:5 Sätze), 2. Tino Seidel (TV 1861 Bad Schwalbach / 5:1 / 15:5), 3. Lukas Ziesen (TTC 1953 Lorchhausen / 4:2 / 12:9), 4. Pavle Smrzlic (TTC 1953 Lorchhausen / 3:3 / 13:10), 5. Felix Zell (TTC 1953 Lorchhausen / 3:3 / 10:13), 6. Philipp David Nies (TTC 1953 Lorchhausen / 1:5 / 8:15), 7. Kilian Schäfer (TG 1899 Oberjosbach / 0:6 / 1:18)
Jungen J11

Bei den Mädchen 15 waren diesmal nur 3 Mädchen am Start und der weiblichen Jugend starteten beides Mal die gleichen Spielerinnen. Hier siegte Marina Stojcecic (TTC 1953 Lorchhausen) vor Lilith Rösmann (TG 1899 Oberjosbach).

Mädchen 15: 1. Marina Stojcevic (TTC 1953 Lorchhausen / 2:0 / 6:2), 2. Lilith Rösmann (TG 1899 Oberjosbach / 1:1 / 5:3), 3. Senta Schneider (SV 1934 Hallgarten / 0:2 / 0:6)
Maedchen 15

Bei den Jungen J13 konnte sich diesmal der letztjährige Sieger der J11 Jowan Singh (TV 1873 Wehen) durchsetzen Der letztjährige Zweite Maximilian Mayland (TSV Bleidenstadt) musste sich auch diesmal mit dem 2. Platz begnügen.

Jungen 13: 1. Jowan Singh (TV 1873 Wehen / 8:1 / 25:8), 2. Maximilian Mayland (TSV Bleidenstadt / 7:2 / 23:9), 3. Maxim Seelbach (TV 1861 Bad Schwalbach / 7:2 / 23:11), 4. Benjamin Sumak (TSV Bleidenstadt / 6:3 / 23:20), 5. Ari Lennart Zager (TG 1899 Oberjosbach / 4:5 / 19:19), 6. Paul Yun (SG Kröftel 1973 / 4:5 / 18:19), 7. Philipp Bauer (TV 1873 Wehen / 3:6 / 16:21), 8. Oliver Schmidt (TV 1861 Bad Schwalbach / 3:6 / 12:22), 9. Arwid Ries (TG 1899 Oberjosbach / 2:7 / 12:24), 10. Per Ringena (TG 1899 Oberjosbach / 1:8 / 6:24)
Jungen J13

Spannender konnte es in der Jungen J18 Konkurrenz nicht sein. Nur durch einen Satz musste sich Cristian Marcellaro (TV 1861 Bad Schwalbach) gegenüber Leonard Oehl (TG 1899 Oberjosbach) geschlagen geben. Auch der 3. Platz war hart umkämpft. Hier setzte sich im letzten Spiel Sean Wilson (TV 1861 Bad Schwalbach) gegen Gabriel Bolwin (TG 1899 Oberjosbach) im 5. Satz durch.
Jungen 18: 1. Leonard Oehl (TG 1899 Oberjosbach / 7:1 / 22:8), 2. Cristian Macellaro (TV 1861 Bad Schwalbach / 7:1 / 22:9), 3. Sean Wilson (TV 1861 Bad Schwalbach / 6:2 / 21:11), 4. Jannis Daab (TSV Bleidenstadt / 5:3 / 18:13), 5. Gabriel Bolwin (TG 1899 Oberjosbach / 4:4 / 18:12), 6. Paul Lukas Michel (TV 1861 Bad Schwalbach / 3:5 / 13:19), 7. Patrick Wünsch (TG 1899 Oberjosbach / 2:6 / 12:19), 8. Joost Hönert (TSV Bleidenstadt / 2:6 / 8:21), 9. Mats Glaßner (TTC 1953 Lorchhausen / 0:8 / 2:24)
Jungen J18

In diesem Jahr konnte die Teilnahme der Mädchen J13 nochmals um 2 gesteigert werden und gleich 9 Mädchen nahmen teil. Hier gewann Tessa Römann (TG1899 Oberjoabach) vor Lena Sickold (SV 1934 Hallgarten).
Mädchen 13: 1. Tessa Rösmann (TG 1899 Oberjosbach / 8:0 / 24:0), 2. Lena Sickold (SV 1934 Hallgarten / 7:1 / 21:7), 3. Emilie LaTorre (SG 1956 Wambach / 5:3 / 18:11), 4. Anneke Thon (TTC 1953 Lorchhausen / 5:3 / 16:13), 5. Ellen Rose (SV 1934 Hallgarten / 4:4 / 16:15), 6. Leni Dahlen (TTC 1953 Lorchhausen / 3:5 / 13:19), 7. Maren Molitor (SV 1934 Hallgarten / 3:5 / 11:18), 8. Leona Lichocki (TTC 1953 Lorchhausen / 1:7 / 5:22), 9. Lea Heinen (SV 1913 Erbach / 0:8 / 5:24)
Maedchen 13

Bei den Mädchen J11 und J18 gab es in diesem Jahr nur jeweils eine Meldung.

Mädchen 11: 1. Lea Heinen (SV 1913 Erbach)
Maedchen 11

Mädchen 18: 1. Marie Sickold (SV 1934 Hallgarten)

Das Team um den Jugendausschuss Heinz-Jürgen Hornig (Turnierleitung), Heiko Fatscher und des TuS Breithardt sorgte für einen für einen reibungslosen Ablauf.