Die Kreisvorrangliste des Rheingau-Taunus-Kreises wurde in den männlichen Klassen am 25.01/26.01. vom SV Hallgarten ausgerichtet. 105 Teilnehmer fanden den Weg in den Rheingau. Gegenüber dem letzten Jahr konnte die Zahl der Starter damit geringfügig erhöht werden. Ein kleiner Wermutstropfen war in diesem Jahr allerdings die rückläufige Teilnehmerzahl bei den Schüler C.

Die anwesenden Spieler zeigten in Hallgarten tolle Leistungen. Bei den A- und B-Schülern sowie bei der Jugend wurden in der Regel die ersten Beiden jeder Gruppe für Ihre Leistungen mit der Qualifikation zur Kreisendrangliste belohnt. Bei den C-Schülern sind sogar die ersten Sechs für die Endrangliste qualifiziert, die am 08.03. und 09.03.2013 in Lorch stattfindet. Dort spielen dann auch die Spielerinnen des Rheingau-Taunus-Kreises, die in Hallgarten noch nicht starten mussten, ihre Kreisendranglisten aus.

Neben dem Erreichen der Kreisendrangliste konnten sich die Gruppensieger aller Altersklassen auch noch über eine Freikarte für ein Heimspiel des nahegelegenen hessischen Zweitligisten TTC Ober-Erlenbach freuen.
TTC Ober-Erlenbach auf Facebook

Männliche Jugend (31/30 im Vorjahr):

Gruppe 1:
1. Florian Benke (TG 1899 Oberjosbach) 15:3/5:0,
2. Daniel Jacobi (TV 1861 Bad Schwalbach) 13:4/4:1,
3. Luca-Paul Decker (TV 1861 Bad Schwalbach) 12:8/3:2,
4. Nils Elze (TV 1873 Wehen) 6:12/1:4.

Gruppe 2:
1. Mervan Danaci (TV 1861 Bad Schwalbach) 18:1/6:0,
2. Nepomuk Börner (SV 1934 Hallgarten) 14:7/4:2, 
3. David Stumpf (SV 1913 Erbach) 13:8/4:2,
4. Timon Hofmann (SV 1913 Erbach) 13:9/4:2.

Gruppe 3:
1. Philipp Katlun (TG 1899 Oberjosbach) 15:2/5:0,
2. David Lehr (TV 1861 Bad Schwalbach) 12:6/4:1,
3. Jannik Nitze (SV 1934 Hallgarten) 13:7/3:2,
4. Arpiar Keshishzadeh (SV 1913 Erbach) 8:11/2:3.

Gruppe 4:
1. David Schmidt (TV 1861 Bad Schwalbach) 15:0/5:0,
2. Oliver Marek (SG Kröftel 1973) 12:5/4:1,
3. Niklas Fischer (TG 1899 Oberjosbach) 11:6/3:2,
4. Claudio Valentin Ernst (TV 1873 Wehen) 6:10/2:3.

Gruppe 5:
1. Robin Ten (TG 1899 Oberjosbach) 15:1/5:0,
2. Maximilian Becht (TV 1861 Bad Schwalbach) 13:3/4:1,
3. Josua Schwenk (SG Kröftel 1973) 9:8/3:2,
4. Baris Kizil (TSV Bleidenstadt) 8:10/2:3.

Schüler A (36/25):

Gruppe 1:
1. Daniel Jacobi (TV 1861 Bad Schwalbach) 24:3/8:0,
2. Luca-Paul Decker (TV 1861 Bad Schwalbach) 
3:4/7:1, 3. Tim Büttner (TG 1899 Oberjosbach) 19:6/6:2,
4. Melih Danaci (TV 1861 Bad Schwalbach) 15:15/4:4.

Gruppe 2:
1. Niklas Fischer (TG 1899 Oberjosbach) 24:0/8:0,
2. Nepomuk Börner (SV 1934 Hallgarten) 21:5/7:1,
3. Luca Timo Felde (TV 1873 Wehen) 18:10/6:2,
4. Christian Stein (TV 1861 Bad Schwalbach) 18:11/5:3.

Gruppe 3:
1. Marvin Fox (TV 1861 Bad Schwalbach) 23:4/7:1,
2. Stefan Gruber (TV 1861 Bad Schwalbach) 22:4/7:1, 
3. Patrik Stachowiak (TG 1899 Oberjosbach) 18:8/6:2,
4. Sandor Koch (TSV Engenhahn 1977) 19:13/5:3.

Gruppe 4:
1. Tjark Ruppmann (TuS Breithardt 1904) 24:1/8:0,
2. Jonas Jacobi (TV 1861 Bad Schwalbach) 21:5/7:1,
3. Jonas Ziemer (TV 1873 Wehen) 20:12/6:2,
4. Roland Weiler (TTC 1953 Lorchhausen) 15:11/5:3.

Schüler B (30/27):

Gruppe 1:
1. Tjark Ruppmann (TuS Breithardt 1904) 15:0/5:0,
2. Luca Timo Felde (TV 1873 Wehen) 12:4/4:1,
3. Yannik Hacker (SG Kröftel 1973) 9:8/3:2,
4. Noa Sattler (SV 1913 Erbach) 6:10/2:3.

Gruppe 2:
1. Marvin Fox (TV 1861 Bad Schwalbach) 15:0/5:0,
2. Paul Mayer (TSV Bleidenstadt) 12:5/4:1,
3. Lucas von Kuhlmann (SV 1934 Hallgarten) 10:6/3:2,
4. Tim Zander (TV 1873 Wehen) 5:13/1:4.

Gruppe 3:
1. Matteo Enders (TuS Breithardt 1904) 15:0/5:0,
2. Tobias Schuster (TV 1873 Wehen) 12:4/4:1,
3. Mauro Becker (TuS Breithardt 1904) 10:7/3:2,
4. Jan Deutl (SV 1934 Hallgarten) 7:9/2:3.

Gruppe 4:
1. Jonas Jacobi (TV 1861 Bad Schwalbach) 15:1/5:0,
2. Sandor Koch (TSV Engenhahn 1977) 12:6/4:1,
3. Maximilian Lingenfelder (DJK B.-W. Winkel 1954) 9:11/3:2,
4. Lennard Dick (TuS Breithardt 1904) 11:12/2:3.

Gruppe 5:
1. Patrik Stachowiak (TG 1899 Oberjosbach) 15:3/5:0,
2. Fabio Enders (TuS Breithardt 1904) 14:3/4:1,
3. Laurenz Klein (TSV Engenhahn 1977) 9:8/3:2,
4. Moritz Jansen (DJK B.-W. Winkel 1954) 8:9/2:3.

Schüler C (8/17):

1. Yannik Schork (DJK B.-W. Winkel 1954) 21:2/7:0,
2. Erik Oestreich (TG 1899 Oberjosbach) 18:3/6:1,
3. Finn Baebenroth (TG 1899 Oberjosbach) 15:9/4:3,
4. Florian Genßler (TG 1899 Oberjosbach) 12:10/4:3.

Stefan Hauf
Kreisjugendwart Rheingau-Taunus