Der TV Bad Schwalbach führte am 31. Januar 2016 für den Kreisjugendausschuss gewohnt problemlos die Kreisjahrgangsmeisterschaften durch. Die Beteiligung in diesem Jahr war leider trotz der Teilnahmepflicht an dieser Qualifikationsveranstaltung zu den Bezirksjahrgangsmeisterschaften recht niedrig.

Insgesamt kamen nur 19 Tischtennisspieler nach Bad Schwalbach; lediglich 3 von 6 Klassen konnten somit ausgetragen werden. Erstmals waren keine weiblichen Teilnehmer am Start. Die 3 Titel gingen diesmal an die TG Oberjosbach, an dem TV Bad Schwalbach und der SG Wambach. Der TV Bad Schwalbach war mit 9 Teilnehmern gefolgt von der TG Oberjosbach mit 4 Teilnehmern am stärksten vertreten.

Jahrgang 2004 Jungen

1.Finn Baebenroth (TG Oberjosbach), 2. Erik Oestreich (TG Oberjosbach), 3. David Seidel (TSV Bleidensdtadt), 4. Johannes Mayer (TV Bad Schwalbach), 5. Carlos Noguera (TTC Lorchhausen), 6. Daniel Klöster (TV Bad Schwalbach)

Jahrgang 2004 2

Jahrgang 2005

Jungen 1. Dersim Saglam (TV Bad Schwalbach), 2. Ferdinand Ott (TTC 1953 Lorchhausen), 3. Paul Lukas Michel (TV Bad Schwalbach), 4. Elias Lammel (TV Bad Schwalbach)

Jahrgang 2005

Jahrgang 2006 und jünger Jungen

1.Sean Wilson (SG Wambach), 2. Mathias Weiler (TTC Lorchhausen), 3. Alessandro Anders Gonzalez (TV Bad Schwalbach), 4. Diego Giebel (SG Wambach), 5. Linus Mayer (TV Bad Schwalbach), 6. Jonathan Heyer Familia, (TV Bad Schwalbach), 7. Tim Presser (TV Bad Schwalbach), 8. Jonas Zeißler (TG Oberjosbach), 9. Tim Stern (TG Oberjosbach)

Jahrgang 2006

Heinz-Jürgen Hornig
Kreisjugendlehrwart Rheingau-Taunus