Super-Minis Tjark Ruppmann, Rebekka Ohl, Marcel Volz und Leonie Stein gewinnen den Ortsentscheid Hohenstein-Breithardt

Die Sieger des Ortsentscheids der Tischtennis-mini-Meisterschaften beim TuS Breithardt vom 12.02.2011 sind gefunden. In der Altersgruppe 3 (8 Jahre und jünger), bei den Jungen belegte Lennart Dick den vierten Platz, Dritter wurde Fabio Enders, den zweiten Platz belegte Matteo Enders den ersten Platz und damit Sieger wurde Tjark Ruppmann. Bei den Mädchen in dieser Altersgruppe belegte Rebekka Ohl den ersten Platz. Bei den Jungen in der Altersgruppe 2 (10 Jahre und jünger) erreichte Sven Fiebrich den dritten Platz, Zweiter wurde Yannick Sternberger und den ersten Platz belegte Marcel Volz. Leider waren in dieser Altersgruppe keine Mädchen am Start. Dafür gab es in der Altersgruppe 1, also bei den 11- und 12-jährigen, nur eine Mädchenrunde. Diese gewann Leonie Stein. Insgesamt waren 14 Mädchen und Jungen am Start. Die Minis zeigten in den drei Altersklassen unter den Augen ihrer Eltern manch sehenswerten Ballwechsel. „Es waren wirklich schöne Spiele zu sehen und die mini-Meisterschaft verlief super“, freute sich Gregor Ruppmann als Organisator des Turniers. „Die Kinder hatten vor allem Spaß an unserem Sport, und haben deutlich ihr Talent bewiesen. Besonderer Dank an die Helfer Maren Schön, Marius Fracarolli, Maik Fiebrich und Jugendtrainer Simon Thomas für die Durchführung.“

Für die Bestplatzierten heißt es nun am Sonntag den 11. März 2011 sich beim Kreisentscheid für die nächste Runde zu qualifizieren. Über Orts-, Kreis- und Bezirksentscheide können sie bis hin zu den Endrunden der Landesverbände spielen. Wer zehn Jahre alt ist oder jünger, dem winkt sogar nach entsprechender Qualifikation die Teilnahme am Bundesfinale 2011. Zusammen mit einem Elternteil sind die Besten der Minis im kommenden Jahr Gast des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) in Bingen. Auf die Sieger des Bundesfinals wartet ein Besuch bei einer internationalen Großveranstaltung.

Wer jetzt Lust bekommen hat, Tischtennis zu spielen, für den findet jeden Freitag in der Turnhalle der Grundschule in Breithardt ab 17:30 Uhr Tischtennistraining statt. Unter Anleitung eines Trainers werden Anfänger jeglichen Alters in die Künste des Tischtennissports eingewiesen. Anmeldungen und Fragen nimmt Bruno Bodenheimer unter 06120/900886 gerne entgegen.

 

mini-breithardt2
Bild: Alle 14 Teilnehmer. In oberster Reihe stehen die vier Sieger.
Von links nach rechts: Leonie Stein, Rebekka Ohl, Marcel Volz und Tjark Ruppmann