TG Oberjosbach, Abteilung Tischtennis
Schulsportzentrum Rheingau-Taunus-Kreis

          ssz-rtk2

Talentförderung Tischtennis in Niedernhausen
Bereits seit Beginn des Schuljahrs 2008/09 werden über das Schulsportzentrum des Rheingau-Taunus-Kreises auch Trainingsangebote für Tischtennis-Talente organisiert. Die neben der bereits seit einigen Jahren bestehenden AG von Theißtalgrundschule und TG Oberjosbach (Tischtennis) hinzu kommenden beiden Talentaufbaugruppen und die Talentfördergruppe sind in Niedernhausen angesiedelt. Organisatorisch werden diese Gruppen von der Theißtalschule Niedernhausen sowie der TG Oberjosbach betreut. Weitere Informationen zum Schulsportzentrum selbst und seinen verschiedenen sportlichen Angeboten finden sich auf dessen Homepage: www.ssz-rtk.de.

Im Rahmen der Talentförderung in Hessen können dadurch alle Schülerinnen und Schüler der Schulen im Rheingau-Taunus-Kreis auch ohne Vereinsmitgliedschaft erste spannende Erfahrungen mit Tischtennis sammeln. Daneben steht diese Möglichkeit auch anderen Kindern in diesem Alter zur Verfügung, die im Rheingau-Taunus-Kreis leben oder bereits heute im Tischtennis aktiv sind. Geleitet werden die Gruppen von erfahrenen B- bzw. C-Trainern, die von ausgebildeten Kindertrainerinnen und Kindertrainern unterstützt werden.

Alle am Tischtennis interessierten Kinder mit wenigen oder keinen Vorkenntnissen im Tischtennis können gerne ohne Anmeldung einfach zu einem ersten Reinschnuppern in diesen schönen Sport freitags um 14:00 Uhr (Grundschüler) bzw. 15:30 Uhr (Schüler ab Klasse 5) in das Gemeinschaftszentrum Oberjosbach (Eingang Wiesenstraße) kommen. Sowohl für Grundschüler der Theißtalschule (AG Grundschule) als auch für ältere Schüler der Theißtalschule und Kinder von anderen Schulen (Talentaufbaugruppen) gibt es kostenlose Angebote zum Tischtennisspielen: Darüber hinaus gibt es für Fortgeschrittene zur weiteren Heranführung an den E-Kader des Rheingau-Taunus-Kreises noch die Talentfördergruppe im Dorfgemeinschaftshaus Oberseelbach.

Mit der AG Grundschule (im Moment etwa 10 Mädchen und Jungen) sowie der kostenlosen Möglichkeit zum Tischtennisspielen ohne jede Vereinsmitgliedschaft in den Talentaufbaugruppen (über 20 Kinder) und der Talentfördergruppe (12 Kinder) nimmt die TG Oberjosbach (www.sg-oo.de) zusammen mit der Theißtalschule (www.theisstalschule.de) in diesem Jahr auch an dem groß angelegten Schulprojekt „Ran an die Platten“ des Hessischen Tischtennisverbands (www.httv.de) teil. In diesem Zusammenhang soll auch noch eine Schulmeisterschaft für die Schülerinnen und Schüler der Theißtalschule durchgeführt werden, für die allerdings erst die renovierte Autalhalle in Niedernhausen wieder zur Verfügung stehen muss.

Die Ansprechperson des Projekts bei der TG Oberjosbach ist Stefan Hauf (Jugendleiter Tischtennis). Dort erhalten alle interessierten Eltern und Kinder gerne weitere Auskünfte zu Trainingsinhalten, Trainern, Trainingszeiten etc.

Kontakt:
Stefan Hauf
Fritz-Gontermann-Str. 3-5
65527 Niedernhausen
Tel.: 06127-967015
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Grundschule-AG
AG Grundschule

TAG-Niedernhausen
Talentaufbaugruppe Niedernhausen

TFG-Niedernhausen
Talentfördergruppe Niedernhausen